Mo - Fr 8 - 17 Uhr+49 (5251) 1659-0
mail@freund.eu

Anfrageliste
0 Artikel

 
Hinweis zur angespannten Lieferkette

 
Sehr geehrte Kunden,
 
wie Sie alle sicherlich den aktuellen Wirtschaftsmeldungen entnommen haben, sind die Lieferketten mit Rohmaterialen und Elektronikbauteilen weltweit stark angespannt.
 
Bis lang ist unsere Strategie, langjährige verlässliche Lieferantenbeziehungen mit europäischen Partnern aufzubauen und zu pflegen, sehr erfolgreich gewesen und wir konnten einen Großteil unserer Lieferversprechen einhalten. Auch die unternehmerische Entscheidung, die Lagerbestände zu erhöhen und azyklische Abrufe zu tätigen, hat eine Großteil zur, bis dato, entspannten Lieferverfügbarkeit von uns beigetragen.
 
Mittlerweile häufen sich aber leider auch bei uns Hinweise unserer Lieferanten, dass sich die Wiederbeschaffungszeiten für einige Materialen und Vorfertigungsteile teilweise stark erhöhen.
 
Somit möchten wir Ihnen rechtzeitig mitteilen, dass es in Einzelfällen zu erhöhten Lieferzeiten für einen kleinen Teil unseres Produktportfolios kommen kann.
 
Wir versprechen Ihnen, dass wir selbstverständlich intensiv an Lösungen arbeiten, um die Situation schnellstmöglich zu bereinigen. Nichtsdestotrotz möchten wir Sie um Verständnis bitten.
 
Wir hoffen, dass unsere Bemühungen schnell von Erfolg gekrönt sind und wir Ihnen in Kürze eine Entspannung der Liefersituation vermelden können.
 
Mit FREUNDlichen Grüßen
FREUND Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Abt. Vertrieb