Mo - Fr 8 - 17 Uhr+49 (5251) 1659-0
mail@freund.eu

Anfrageliste
0 Artikel

Erklärung: Umgang mit der Corona-Pandemie!

 

Sehr geehrte Kunden,

die Corona-Pandemie stellt derzeit weite Teile der globalen Wirtschaft vor ungeahnte Herausforderungen. Da die Risiken einer derartigen Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen kaum absehbar sind, haben wir bei FREUND bereits sehr früh damit begonnen, umfassende Maßnahmen zur Reduzierung des Infektionsrisikos innerhalb unseres Betriebes zu treffen. In einem ersten Schritt wurden unsere Mitarbeiter aufgeklärt und mögliche Infektionsrisiken identifiziert und eingedämmt. In einem weiteren Schritt haben wir jenen Mitarbeitern, die nicht ohnehin schon im Homeoffice waren, die Möglichkeit eingeräumt, von zu Hause aus zu arbeiten, was auch sehr gut klappt, da die notwendige Infrastruktur auch vorher schon bereitstand.

Darüber hinaus sind unsere Warenlager voll. Für den Fall, dass vorgelagerte Stufen einbrechen oder die symbolische Lieferkette reißt, stehen Ressourcen, Rohmaterialien und Vorerzeugnisse bereit, welche die termingerechte Auftragserfüllung auch im Worst-Case-Szenario vorläufig gewährleisten.

Unser Hauptgeschäftssitz und Produktionsstandort befindet sich im Ostwestfälischen Paderborn. Sowohl die Herstellung unserer Produkte als auch die Bereitstellung des bisher gebotenen FREUND-Service erfolgen ganz überwiegend in Paderborn. Dort tragen knapp 100 festangestellte Mitarbeiter dazu bei, den laufenden Betrieb zu gewährleisten. Selbstverständlich haben wir zusätzliche Maßnahmen zum Schutz jener Mitarbeiter getroffen, die nicht vom Homeoffice aus arbeiten können. Diese umfassen räumliche und zeitliche Trennungen redundant angelegter Tätigkeitsfelder und weitere weitreichende Maßnahmen.

Auch wenn wir nicht mit absoluter Gewissheit sagen können, dass diese Maßnahmen einen allumfassenden Schutz bieten, fühlen wir uns gut gewappnet für die gegenwärtige Krise. Lieferverzögerungen oder gar Lieferausfälle sind vorerst nicht zu erwarten und wir arbeiten mit Hochdruck und im vollsten Vertrauen daran, Ihnen auch in dieser schwierigen und kaum planbaren Zeit als verlässlicher Partner zur Seite zu stehen.

Die Ihnen bekannten Ansprechpartner sind unter der bekannten Rufnummer für Sie erreichbar.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unsere Hotline gerne telefonisch unter +49 5251 1659-0 oder per E-Mail an mail@freund.eu zur Verfügung.

Mit FREUNDlichem Gruß aus Paderborn

Das Team der FREUND Maschinenfabrik